OnlineTVRecorder

Hinweis: Dieser Text ist inzwischen ca. 1 Jahr alt und es werden nicht mehr alle Details genau stimmen, ich hab im Moment nicht die Muse es korrekt zu überarbeiten, aber ich nutze den Service immernoch, inzwischen kaufe ich mir regelmässig Punkte. Das kostet mich umgerechnet ca. 50cent/Monat.
Die Webseite bietet die Aufnahme von 52 Fernsehsendern an. Mit dabei sind alle grossen Privaten Sender. Die Filme müssen dann noch heruntergeladen und anschliessend entschlüsselt werden. Natürlich wollen die Jungs auch Geld verdienen, deshalb ist die Nutzung etwas komfortabler wenn man Geld bezahlt. Das Gute an dem System ist aber, dass man sich Punkte kaufen muss wenn man MEHR Service will. Das bedeutet, es kann Euch nicht passieren, dass Ihr durch einen falschen Klick plötzlich Geld los seid ohne es zu merken.
Aufnahmen der grossen Sender sind Problemlos möglich (Details zum Ablauf erkläre ich weiter unten).
Es gibt da noch sog. Pooling Sender. Das sind kleine Sender von denen nicht immer alles aufgezeichnet wird bla. bla. ... so ganz habe ich das nicht verstanden ist aber auch egal, denn Sendungen von diesen Sendern können LEECHER (das sind die niedrigsten User) nicht dekodieren. Das aufnehmen und herunterladen ist möglich aber sinnlos.
Pooling Sender z.Zt.:
9Live, ARD Eins, ARD EinsFestival, ARD EinsPlus, ARTEfr, BBC World, BibelTV, CNBC, CNN, DAS4, DeluxeMusic, DMAX, Euronews, EuroSport, GIGA, GoTV, HR, iMusicTV, KIKA, N24, NDR, NT1, NTV, RBB, TRT, TV5, TVPolonia, TVP Historia, TVP Kultura VIVA

Wie geht es nun?

Die Seite ist sehr gut gestaltet und Ihr werdet Euch schnell zurechtfinden.
Übrigens ist der Server offensichtlich nicht der schnellste, also Geduld!

Zunächst müsst Ihr Euch Registrieren, klar :-/

Unter dem Menüpunkt - Support & Community - Selbsthilfe - Handbuch lesen
Gibt es ein Handbuch im PDF Format. Es ist kurz gehalten also ruhig mal lesen.

Dann klickt mal auf TV-Rekorder - Sendungen aufnehmen - Via Programmzeitschrift
Wie diese Seite funktioniert sollte selbsterklärend sein.
Sucht Euch aus einem grossen Sender (kein Pooling Sender) eine Sendung raus und klickt auf den Roten Aufnahmeknopf. Es kann ja mal eine kurze Sendung sein für den Anfang.
Das wars zunächst mal. Die Sendung wird nun für Euch aufgezeichnet, natürlich erst wenn sie läuft.

Aufzeichnungen werden auf dem OTR-Server 10 Tage lang aufbewahrt.

Wenn die Sendung aufgezeichnet wurde, loggt Ihr Euch ein und geht auf
TV-Recorder - Runterladen - meine fertigen Aufnahmen

Jetzt geht es nicht ganz so einfach weiter, aber keine Panik die Lösung naht.

Aus Kostengründen (oder warum auch immer) können LEECHER nur Gratis downloaden zwischen 0:00 Uhr und 8:00 Uhr. Ansonsten kostet es Punkte. 12 GWP pro GB. Man kann sich Punkte erklicken wenn man auf der Seite Banner anklickt. Das geht am schnellsten über
Einstellungen - Mein Konto ... - Bannerklick per Weasel
Details gibt es in der Hilfe.
Es gibt aber noch andere Möglichkeiten zum Download und die sind garnicht so schlecht.
Bittorrent:
Leider nur manchmal steht ein sog. einzel-Torrent Link zur Verfügung. Dann könnt Ihr die Datei mit Bittorrent runterladen. Das ist eine Peer to Peer Software. Wer nicht weiss was das ist sollte jemanden fragen der sich damit auskennt. Denn damit kann man durchaus auch illegale Dateien tauschen. OTR-Filme zu laden ist LEGAL!
Bittrorent hat auch den Vorteil dass ich in der Software selbst die max. Downloadgeschwindigkeit festlegen kann. So wird eine kleinere Leitung nicht zu sehr ausgebremst.

Download von externen Mirror-Webseiten
Wenn ich diese Möglichkeit nutze nehme ich möglichst einen Server mit *.de
So fühle ich mich etwas sicherer. Da sie ja mit OTR zusammenarbeiten sind sie wohl einigermassen OK. Aber Vorsicht schadet nichts. Also immer aktuellen Virenscanner!

Wenn Ihr nun euren ersehnten Film habt muss er noch dekodiert werden. Das geht flott.
Dazu über
TV-Recorder - dekodieren die kleine Software laden. Bei der Installation gleich Emailadresse und Kennwort eingeben. Dann müsst Ihr nurnoch wissen wo Ihr denn die Filme abgelegt habt. Wenn Ihr sie auf der Festplatte suchen müsst, sie enden auf *.otrkey

Üblicherweise sind vorne und Hinten ca. 10 min. Zugabe mit dran, anscheinend aus Sicherheitsgründen, und die Werbung ist auch mit drin. Auch hierzu werden Möglichkeiten abgeboten mit autom. Schnittlisten usw. Das habe ich aber nie getestet da ich hierzu eine eigene Schnittsoftware nutze.

Fazit, es ist nichts mit schnell mal aufnehmenund gleich angucken. Aber immerhin könnt Ihr hier Euren Lieblingsfilm auch nachts um 3:00 Uhr aufnehmen lassen und ein bis zwei Tage später ansehen.

Hinzugefügt am 19.6.11: Inzwischen nutze ich auch die Software OTR-Load zum automatisch Download nachts von 0:00-8:00
Fragen dazu? Einfach mailen!
und jetzt nichts wie hin:

zum Anbieter


über diesen Link bekomme ich ein paar Punkte :-)

Ach ja, noch was. Ihr könnt als LEECHER pro Monat nur 17 Aufzeichnungen dekodieren.

zurück zur FREEWARE Seite